Allgemeine Geschäftsbedingungen

Leistungen: Gegenstand der erbrachten Leistungen ist die individuelle ganzheitliche Ernährungsberatung und nicht das Erreichen eines bestimmten körperlichen Erfolges. Die Klienten/Klientinnen sind für das Umsetzen der erhaltenen Informationen und Erkenntnisse selber verantwortlich.

Schweigepflicht: Ich bin an die Schweigepflicht gebunden. Alle Informationen werden streng vertraulich behandelt und bestehen auch nach Beendigung der Ernährungsberatung weiter.

Tarife: Der Tarif einer Beratung ergibt sich je nach erbrachter Leistung gemäss Preisangaben auf der Website.

Produkte: Die Produkte, die ich zur Unterstützung anbiete sind ausschliesslich Produkte aus Europa. Sie sind rein biologisch hergestellt und von mir getestet. Sie werden zum Kaufpreis weitergegeben. (auf dem aktuellen Wechselkurs angepasst).

Zahlungsmodus: Der Betrag ist bei jeder Konsultation in bar zu begleichen. Eine Quittung wird auf Anfrage ausgehändigt

Abmeldungen: Kann ein Termin nicht eingehalten werden, muss die Abmeldung mindestens 24 Stunden vorher erfolgen, ansonsten wird eine Pauschale von 50.- Franken in Rechnung gestellt.

 

Versicherung: Einen vollumfänglichen Versicherungsschutz ist Angelegenheit des Klienten und wird nicht gehaftet.

Wangen, März 2017 

Das Kleingeschriebene